Bauchschmerzen beim Pferd, Kolik, ein Sammelbegriff für Verdauungsstörung

Kolik, ein Sammelbegriff für Bauchschmerzen, meist eine Verdauungsstörung infolge Futterumstellung, aber mitunter auch auf starken Wurmbefall oder Vergiftung, auf Darmverschluß oder Darmverschlingung zurückzuführen. Das Pferd zeigt seine Schmerzen durch Schwitzen und Wälzen, es scharrt und beißt oder schlägt nach seinem Bauch, Früher versuchte man ein Kolikpferd am Wäzlen oder Hinlegen zu hindern, weil man meinte, daß dies eine Darmverschlingung hervorrufen könnte. Das ist aber nicht der Fall. Lassen Sie das Pferd also ruhig in der Box, halten Sie es warm, und holen sie möglichst schnell einen Tierarzt, damit eine differinzierte Diagnose gestellt werden kann.

Impressum