Zimtsterne

Ihr benötigt dazu:

3  Eiweiß
250 g Puderzucker
Saft einer halben Zitrone
300 g geriebene Mandeln
2  gestrichene  TL Zimt

Und so gehts:

Eiweiß sehr steif schlagen. Unter weiterem Schlagen den Puderzucker und den Zitronensaft nach und nach dazugeben. Von dieser Masse etwa 4 - 5 EL abzweigen und für den Guß zurechtstellen. Die übrige Masse mit den geriebenen Mandeln und dem Zimt vermischen. Den Teig in kleinen Portionen knapp 1 cm dick ausrollen (am besten auf etwas Puderzucker). Sterne ausstechen und diese auf einem gefetteten Pergamentpapier aufs Backblech geben. Alle Sterne mit dem zurückbehaltenen Eiweiß gut dick bestreichen und bei 140 - 160 °C. in 30 - 40 Min. sehr hell backen

 

Impressum