Früchtebrot

Ihr braucht dazu:

Je 250 g getrocknete
Aprikosen
Feigen
Zwetschgen
Birnen
500  g  Mehl
20    g  Hefe
125  g  Zucker
1  TL  Salz
1  TL  Zimt
1  Messerspitze gemahlene Nelken
0,1 L  Kirsch oder Zwetschgenwasser
150  g  Rosinen
60    g  Haselnüsse
60    g  Orangeat

 

So gehts:

Die Früchte 12 Stunden vorher einweichen. Anschließend die Birnen in dem Einweichwasser weich kochen. Alles gut abtropten lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Alles in kleine Stückchen schneiden.
Einen Hefeteig herstellen und die Früchte einarbeiten.
Nun kleine Brotlaibe formen und über Nacht bei Zimmertemperatur und abgedeckt mit einem Küchentuch gehen lassen.

Backzeit:   50 - 60  Minuten  bei  200°C.

Guten Apettit 

Impressum